Impressionen vom Garten der Villa Sommer

Der Garten führt rund um das Haus, der größte Teil befindet sich jedoch vor dem Haus nach Süden ausgereichtet. Wir lieben die Natur in unserem Garten und stören uns auch nicht an dem einen oder anderen Eckchen, das nicht vollständig unkrautfrei ist.
Der Garten bietet verschiedene lauschige Ecken zum Ausspannen und Beobachten der Natur. Zahlreiche Vögel, Eichhörnchen und Frösche bewohnen unseren Garten. Ein Entenpärchen kommt oft zu Besuch und badet in unserem Teich. Im Waldstück leben mehrere Rehe, die man hin und wieder beobachten kann und die auch schon bis in den vorderen Garten vorgedrungen sind.
Am nördlichen Ende des Gartens besteht ein Zugang zum Wald- und Moorgebiet. Sie können in den Wald laufen, werden aber nach einigen Metern nasse Füße bekommen.

zurück